Erinnerungen aus dem "goldenen Zeitalter"


Die letzten 15 Jahre des Ceausescu-Regimes waren vielleicht die schlimmsten Jahre in der Geschichte Rumäniens. Unbeirrbar bezeichnete die Propagandamaschine genau diese Zeit aber als die "goldenen Jahre".
Die kurzen Episoden, Originaltitel "Amintiri din epoca de aur" lassen diese Zeit wieder aufleben. Urkomisch, bizarr und überraschend sind diese Geschichten, entstanden aus den oft surrealen Ereignissen aus dem täglichen Leben unter dem kommunistischen Regime. Und oft war es der Humor, der die Leute bei der Stange gehalten hat.
"Amintiri din epoca de aur" entstand 2008, Regie Hanno Höfer und Razvan Marculescu, Skript Christian Mungiu.

Militian lacom