Keine Anerkennung für die letzten, noch lebenden Russlanddeportierten


Das Verschleppungsunrecht als Kriegsfolgeschicksal ist bisher nicht gesondert entschädigt worden.
Mit dem Argument des allgemeinen Kriegsfolgeschicksals sieht die derzeitige Bundesregierung „keinerlei Ver­anlassung zur Prüfung weiterer Entschädigungsansätze“. Und das sagt die schwarz-gelbe Koalition. Von Rot-Grün gab es weniger als nichts. Nicht mal eine symbolische Wiedergutmachung ist im Gespräch.

Die Verschleppung unserer Landsleute, und dies ist wissenschaftlich belegt, war eine Reparationsleistung in Arbeitskraft für die Kriegsschuld Deutschlands.
Von Rumänien, das damals bei der Verschleppung mitgewirkt hatte, bekommen die ehemaligen Zwangsarbeiter, die im Besitz der rumänischen Staatsbürgerschaft sind, eine für dieses Land angemessene Wiedergutmachung.
Heute gilt unsere Bewunderung und Hochachtung all denen, die zur Zeit noch in unserer Mitte weilen. Von insgesamt 556 leben noch 88 (Stand 10.11.2012)

Liste der noch lebenden, ehemaligen Billeder Russlanddeportierten

  Name geborene Nr. Jhg Wohnort
1. Margarethe Keller geb. Lauth (736) 1915 Frankenthal
2. Maria Thöress geb. Scheer (555) 1917 Karlsruhe
3. Katharina Gilde unv. (483) 1919 Billed/Rum.
4. Maria Schöplein geb. Plennert (719) 1919 Temeschburg/R.
5. Susanna Heinrich geb. Blum (764) 1919 Hockenheim
6. Elisabeth Slavik geb. Debacher (133) 1920 Dingolfing
7. Eva Thöress geb. Maurer (166) 1920 Karlsruhe
8. Katharina Done geb. Schank (728) 1920 Hunedoara/Rum.
9. Maria Pritz geb. Breitenbach (640) 1920 Frankenthal
10. Susanne Weber geb. Glasz (426) 1920 Haar/München
11. Elisabeth Rieder geb. Mager (365) 1921 Pfinztal
12. Ema Gross geb. Reinholz (573) 1921 Freilassing
14. Magdalene Pilli geb. Reiter (439) 1921 Königsbach
15. Margarete Thöresz unv. (41) 1921 Karlsruhe
16. Margarete Weber geb. Divo (202) 1921 Bielefeld
17. Maria Gilde unv. (483) 1921 Billed/Rum
18. Katharina Gagstädter geb. Schaljo (388) 1922 Balingen
19. Magdalena Mayer geb. Steiner (338) 1922 Karlsruhe
20. Elisabeth Plennert geb. Mann (605) 1923 Singen
21. Katharina Graf geb. Schütz (524) 1923 Pocking
22. Katharina Wilhelm geb. Glassen (707) 1923 Reutlingen
23. Maria Dreier geb. Steiner (404) 1923 Bad Aibling
24. Susanna Hahn geb. Filippi (695) 1923 Stuttgart
25. Anna Jobba geb. Schulz (775) 1924 Landshut
26. Anna Neumann geb. Uitz (168) 1924 Frankfurt/Main
27. Elisabeth Marx geb. Steuer (62) 1924 Billed/Rum.
28. Elisabeth Potgorski geb. Schuch (280) 1924 Schwabach
29. Georg Römer   (752) 1924 Kahl/Rhein
30. Helene Neumayer geb. Feiler (303) 1924 Freiburg
31. Magdalena Schrott geb. Laub (806) 1924 Billed/Rum
32. Magdalena Sehi geb. Gilde (576) 1924 Langenwehe
33. Maria Dolghi geb. Slavik (15) 1924 Stuttgart
34. Barbara Slavik geb. Karl (249) 1925 Frankenthal
35. Elisabeth Baranya geb. Pfeifer (132) 1925 Nalbach
36. Elisabeth Frank geb. Schmidt (569) 1925 Traunreut
37. Elisabeth Gebel geb. Schank (585) 1925 Douchy/Frankr.
38. Elisabeth Kubitschko geb. Welter (587) 1925 Ostfildern
39. Elisabeth Weber geb. Weber (663) 1925 Germering
40. Katharina Bojar geb. Knill (17) 1925 Nürnberg
41. Katharina Follmer geb. Gierscher (684) 1925 Nürnberg
42. Katharina Mellinger geb. Bier (232) 1925 Baddeckenstedt
43. Käthe Hehn geb. Klein (456) 1925 Jesenwang
44. Klara Prunkl geb. Reinert (348) 1925 Dortmund
45. Margarete Freer geb. Muhl (128) 1925 Karlsruhe
46. Maria Schwartz geb. Slavik (124) 1925 Mühlheim/Ruhr
47. Anna Filips geb. Steuer (849) 1926 Gösing/Österr.
48. Anna Neiss geb. Quintus (183) 1926 Traunreut
49. Anna Schragner geb. Schummer (607) 1926 Mannheim
50. Barbara Jost geb. Hehn (472) 1926 Wesseling
51. Cäcilie Frekot geb. Ochsenfeld (781) 1926 Waldkraiburg
52. Elisabeth Balbierer unv. (584) 1926 Ploiesti/Rum.
53. Elisabeth Hehn geb. Mann (563) 1926 Mering
54. Elisabeth Mann geb. Schwarz (426) 1926 Karlsruhe
55. Johann Gehl   (116) 1926 Karlsruhe
56. Johann Mayer   (502) 1926 Billed/Rum.
57. Josef Ballmann   (71) 1926 Traunreut
58. Katharina Schackmann geb. Kasper (26) 1926 Karlsruhe
59. Margarete Neumann geb. Welter (72) 1926 Ingolstadt
60. Maria Linzer geb. Backhaus (396) 1926 Ettlingen
61. Maria Prinz geb. Reichel (791) 1926 Sindelfingen
62. Maria Schortje geb. Zillich (723) 1926 Waltenhofen
63. Maria Slavik unv. (393) 1926 Bakova/Rum.
64. Nikolaus Slavik   (173) 1926 Jöhlingen
65. Adam Gagstädter   (388) 1927 Balingen
66. Adam Rieder   (361) 1927 Rastatt
67. Anna Zimmer geb. Gergen (292) 1927 Nürnberg
68. Elisabeth Fackelmann geb. Lahni (824) 1927 Nürnberg
69. Elisabeth Lichtfusz geb. Pfersch (345) 1927 Feuchtwangen
70. Elisabeth Metzger unv. (593) 1927 Ingolstadt
71. Elisabeth Rademacher geb. Welter (389) 1927 Karlsruhe
72. Hans Lichtfusz   (345) 1927 Feuchtwangen
73. Jakob Müller   (103) 1927 Singen
74. Magdalene Gängler unv. (625) 1927 Augsburg
75. Maria Biebel geb. Wilhelm (731) 1927 Backnang
76. Maria Breitenbach geb. Helfrich (491) 1927 Stuttgart
77. Maria Neumann geb. Lahni (137) 1927 Homburg /Saar
78. Nikolaus Gilde   (118) 1927 Karlsruhe
79. Nikolaus Weber   (431) 1927 Singen
80. Peter Jung   (142) 1927 Neuburg/Donau
81. Peter Klein   (697) 1927 Flachslanden
82. Susanne Rollinger geb. Hahn (691) 1927 Neuried
83. Erich Kaplan   (654) 1928 Lakeland/USA
84. Hans Eichert   (460) 1928 Karlsruhe
85. Hans Sieber-Brach   (71) 1928 Erbach
86. Johann Slavik   (452) 1928 Crailsheim
87. Julius Hager   (238) 1928 Tiream/Rum.
88. Peter Trendler   (304) 1928 Billed/Rum.