Website 3.0 der Billeder


Website 3.0 der Billeder

1987 wird nach der Einweihung des Denkmals in Karlsruhe das erste Heimatblatt der HOG veröffentlicht. 2000 gibt es den ersten Webauftritt, 2010 den Zweiten und seit heute den Dritten. Die Besucher-Statistik 2013 belegt, dass viele Landsleute, auch 25 Jahre nach dem Exodus, die Gemeinschaft aus der alten Heimat noch nicht aus dem Blickfeld verloren haben.

Obwohl das Design der neuen Webpräsenz dem vorherigen ähnelt, handelt es sich um eine komplette Überarbeitung: alles musste raus und neu wieder rein, vergleichbar mit einer Wohnungsrenovierung.
Die Erneuerung war unumgänglich, nachdem es für das bisher benutzte CMS-System keine Sicherheit mehr gab und auf unsererer Homepage schon einmal eingebrochen wurde. Die neue Version sollte sicherheitstechnisch die nächsten Jahre überstehen.

Bei dieser Gelegenheit konnten Inhalte neu strukturiert werden, ein neuer Menüpunkt "Geschichte" ist hinzugekommen.
Wenn man die inzwischen im Netz zugänglichen Dokumentationen unserer HOG ausdrucken würde, wären das mehrere tausend Seiten, von Fotos und Videos mal abgesehen. Und es werden weitere hinzukommen.
Daher ein Hinweis: in den Dokumentansichten, sie sind mittels OCR digitalisiert, stehen Ihnen zum Recherchieren starke Suchfunktion nach Wörtern oder Namen zur Verfügung (Symbol: Lupe), wie sie in den Printmedien nicht möglich sind.
Die Suche rechts oben durchstöbert nur die Inhalte dieser Homepage und nicht die Bücher, Broschüren und Tabellen, die in der Cloud gespeichert sind, wie Billed-Chronik, Ortssippenbuch, Heimatblätter, Rezepte, Sprüche u.a. Die sind nur in ihrer eigenen Ansicht durchsuchbar.

Der Image Slider (Bilderschau) am Seitenkopf rotiert in einer Endlosschleife wie bisher eine Auswahl Vorschaubilder, die beim Anklicken den zugeordneten Artikel aufrufen.
Auf der linken Seite reihen sich mehrere Miniaturbilder, mit Verweisen zu häufig aufgerufenen Seiten, untereinander.
Neu ist eine direkte Chatbox, am Browserrand unten rechts, mit der Besucher, automatisch angemeldet, unverbindlich kommunizieren können. Falls sie sich zur selben Zeit auf derselben Seite befinden. Die Chatfunktion ist aus Performancegründen auf die Startseite (Home) beschränkt.