Broschüre über die Russlanddeportation


Broschüre über die Russlanddeportation

Die Brochure "Der weite Weg ins Ungewisse. Die Deportation der Deutschen aus Rumänien in die Sowjetunion" ist eine Übersetzung aus dem Rumänischen.
Sie ist das Ergebnis eines von jungen rumänischen Wissenschaftlern mit der Unterstützung der Landsmannschaft und von der Europäischen Union finanzierten Forschungsprojektes zur Deportation.
Dabei wurden zahlreiche Zeitzeugen befragt und die Antworten wissenschaftlich ausgewertet.
Die Brochüre in rumänischer Sprache wurde ehrenamtlich von Angehörigen der Billeder HOG übersetzt: Jakob Mager, Elisabeth Martini, Hermine Schnur, Werner Tobias, Hans Rothgerber und Werner Gilde. Sie wurde bei der Gedenkveranstaltung am 17. Januar 2015 im Haus der Begegnung Ulm vorgestellt und kann bei der Landsmannschaft der Banater Schwaben für 12.- € erworben werden. (im Anhang eine Leseprobe mit 62 von insgesamt 228 Seiten, darunter zahlreiche Erlebnisberichte)